Suchergebnisse

Gefundene Einträge: 42 | Felder: Volltext | Suchbegriff(e): embargo

Suchbegriff(e) ändern


Sortieren nach: Relevanz | Datum | Aktenzeichen


BGH 1 StR 700/94, Urteil vom 21.04.1995 (LG Mannheim)

BGHSt 41, 127; Strafbarkeit der Beförderung von Privatpersonen im Busverkehr von Deutschland nach Serbien Montenegro während des UN-Embargos.

§ 34 Abs. 4 AWG; § 69h AWV

externe Fundstelle(n): BGHSt 41, 127; NJW 1995, 2174; NStZ 1995, 548; StV 1995, 419


BGH 3 StR 343/11, Urteil vom 19.01.2012 (LG Hamburg)

BGHSt; Verfall (Vorsatz; Fahrlässigkeit; "aus der Tat erlangt"; "für die Tat erlangt"; Verstoß gegen Verbot mit Erlaubnisvorbehalt; genehmigungsfähiges Geschäft; Vorteil; Embargoverstoß; rechtswidrige Vermögensverschiebung).

§ 73 StGB; § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1AWG

externe Fundstelle(n): BGHSt 57, 79; NJW 2012, 1159; NStZ 2012, 265; NStZ 2012, 381


BGH 2 StR 358/01, Urteil vom 19.12.2001 (LG Mühlhausen)

BGHSt 47, 207; Einfuhr von Dinaren als Embargoverstoß (Begriffe Erzeugnis und Rohstoff; Einfuhrverbot); Gemeinschaftsrecht und Strafrecht; Ausfüllung einer Blankettvorschrift durch EG-Verordnungen; Auslegungsprinzipien bei Fehlen einer Legaldefinition

§ 34 Abs. 4 AußenwirtschaftsG; Art. 1 Nr. 1 EG-Verordnung Nr. 2465/96 vom 17. Dezember 1996

externe Fundstelle(n): BGHSt 47, 207; NJW 2002, 1357


BGH 1 StR 73/02, Urteil vom 11.09.2002 (LG Stuttgart)

Verstoß gegen das Irak-Embargo gem. § 34 Abs. 4 AWG i.V.m. § 69e Abs. 2 Buchst. c AWV; Verabredung eines Verbrechens; Verhältnismäßigkeit bei der Strafzumessung; Verbotsirrtum (Subsumtionsirrtum; Unrechtsbewusstsein) und Tatbestandsirrtum (Vorsatz) bei Genehmigungsvorbehalten.

§ 34 Abs. 4 AWG i.V.m. § 69e Abs. 2 Buchst. c AWV; § 30 Abs. 2 StGB; § 15 StGB; § 16 StGB; § 46 StGB; § 17 StGB

externe Fundstelle(n): NStZ-RR 2003, 55


BGH 3 StR 167/14, Beschluss vom 14.10.2014 (OLG Hamburg)

Zuwiderhandlung gegen ein Bereitstellungsverbot eines unmittelbar geltenden Rechtsaktes der Europäischen Union ("Iran-Embargo"; Ausfuhrverbot); gewerbsmäßige Ausfuhr von Gütern ohne Genehmigung; Beihilfe (Gehilfenvorsatz; notwendiger Grad der Konkretisierung der Haupttat); Anforderungen an die Begründung der Verfahrensrüge (Bestimmtheit des abgelehnten Beweisantrags; Darlegung der den Verstoß enthaltenden Tatsachen; inhaltliche Überprüfbarkeit der erhobenen Rüge); Anforderungen an die Ablehnung eines Beweisantrages wegen Bedeutungslosigkeit (mangelndes Beruhen); Embargovorschriften als Zeitgesetze; Günstigkeitsvergleich nach Neufassung des Außenwirtschaftsgesetzes; Konkurrenzen im Außenwirtschaftsrecht.

§ 34 AWG a.F.; § 18 AWG n.F.; Art. 7 Abs. 3 VO (EG) Nr. 423/2007 in der Fassung der VO (EU) Nr. 532/2010; Art. 16 Abs. 3 VO (EU) Nr. 961/2010; § 344 Abs. 2 Satz 2 StPO; § 244 StPO; § 337 Abs. 1 StPO; § 2 StGB; § 27 StGB; § 52 StGB


BGH 5 StR 97/99, Urteil vom 21.04.1999 (LG Berlin)

Militärregierungsgesetz; Kommerzielle Koordinierung; Embargo

MRG Nr. 53


BGH 5 StR 105/06, Beschluss vom 23.08.2006 (LG Berlin)

Zuwiderhandlung gegen Sanktionsmaßnahmen des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (Irak-Embargo; Zahlung zu humanitären Zwecken: Berücksichtigung bei der Strafzumessung); Zeitgesetz: Abgrenzung von Tatbestandsirrtum und Verbotsirrtum.

§ 34 Abs. 4 AWG, § 69e Abs. 2 Buchstabe c AWV a. F.; § 54 Abs. 1 Nr. 2 KWG; § 32 Abs. 1 Satz 1 KWG; § 1 Abs. 1a Nr. 6 KWG; § 2 Abs. 4 Satz 1 StGB; § 16 Abs. 1 Satz 1 StGB; § 17 StGB; § 46 StGB

externe Fundstelle(n): NStZ 2007, 644


BGH 1 StR 129/04, Urteil vom 06.07.2004 (LG München)

Verstoß gegen das Irak-Embargo gemäß § 34 Abs. 4 AWG i.V.m. § 69e Abs. 2 Buchst. c AWV (Konkurrenzen; Mittäterschaft).

§ 34 Abs. 4 AWG i.V.m. § 69e Abs. 2 Buchst. c AWV; Irak-Embargo; § 52 Abs. 1 2. Alt. StGB; § 25 Abs. 2 StGB; § 29 StGB

externe Fundstelle(n): NStZ-RR 2004, 342


BGH 1 StR 296/03, Beschluss vom 18.02.2004 (LG Mannheim)

Verstoß gegen das Irak-Embargo; Verfall (Verfassungsmäßigkeit des Bruttoprinzips: wirksame Umsetzung völkerrechtlicher Verpflichtungen: UN-Resolutionen; Härtefall: Feststellung etwaiger Steuerbelastungen zur Vermeidung einer Doppelbelastung).

Art. 20 Abs. 3 GG; Art. 2 Abs. 1 GG; § 73 StGB; § 73c StGB; UN-Resolution Nr. 661

externe Fundstelle(n): NStZ-RR 2004, 214; StV 2005, 22


BGH StB 16/13, Beschluss vom 15.10.2013 (OLG Frankfurt am Main)

Verbotene Technologielieferungen in den Iran; Evokationsrecht des Generalbundesanwalts; Zuständigkeit der Oberlandesgerichte bei Straftaten nach dem Außenwirtschaftsecht; sofortige Beschwerde gegen die Eröffnung vor einem Gericht niedriger Ordnung (Prüfungsumfang des Beschwerdegerichts); Prüfung des mildesten Gesetzes nach Reform des Außenwirtschaftsrechts (Zeitgesetze bei Embargoverstößen).

§ 120 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 GVG; § 210 StPO; § 203 StPO; § 18 Abs. 2 Nr. 1 AWG; § 2 Abs. 3 StGB; § 2 Abs. 4 StGB; § 33 Abs. 1 AWG a.F.; § 34 Abs. 2 Nr. 3, Abs. 6 Nr. 2 AWG

externe Fundstelle(n): NStZ-RR 2014, 53


Abfragedauer: 0.0395 s