hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht


HRRS-Nummer: HRRS 2009 Nr. 1013

Bearbeiter: Ulf Buermeyer

Zitiervorschlag: BGH, 5 StR 212/09, Beschluss v. 14.10.2009, HRRS 2009 Nr. 1013


BGH 5 StR 212/09 - Beschluss vom 14. Oktober 2009 (LG Berlin)

Strafzumessung; Gesamtstrafenbildung.

§ 46 StGB; § 54 StGB

Entscheidungstenor

Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Berlin vom 18. Dezember 2008 wird nach § 349 Abs. 2 StPO als unbegründet verworfen.

Der Beschwerdeführer hat die Kosten des Rechtsmittels zu tragen.

Gründe

Die verhängte Gesamtfreiheitsstrafe wird jedenfalls dem Gesamtgewicht der Taten gerecht (vgl. BGH NStZ-RR 1998, 236; NStZ-RR 2007, 72).

HRRS-Nummer: HRRS 2009 Nr. 1013

Bearbeiter: Ulf Buermeyer